Dr. med. Tanja Sigl-Erkel

Fachärztin für Physikalische und Rehabilitative Medizin

Liebe Patientin,

lieber Patient,

 

die weitgehend mit der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) übereinstimmenden Empfehlungen für eine gesunde, vollwertige Ernährung lauten:

 

  • Essen Sie jeden Tag frisches Obst, Gemüse und Salate. Auch Frucht- und Gemüsesäfte sind günstig.
  • Verwenden Sie möglichst die Lebensmittel, die saisonal angeboten werden und nicht weit transportiert werden müssen. Wenn möglich, sollten die Lebensmittel aus biologischem Anbau stammen.
  • Bringen Sie Abwechslung in Ihre Küche und verwenden Sie auch Hülsenfrüchte, verschiedene Kohlsorten u. a. auch Brokkoli und andere Zutaten mit hohem Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen.
  • Regelmäßig sollten Vollkornprodukte verwendet werden.
  • Zur Eiweißversorgung sind Milchprodukte, 1-2 Eier pro Woche und Geflügel sowie Soja und Hülsenfrüchte günstig. Eher selten sollte rotes Fleisch (z. B. Schweinefleisch, Rindfleisch) und Wurstwaren verzehrt werden.
  • Eine wertvolle Eiweißquelle sind auch Fische, die möglichst mindestens 2x pro Woche gegessen werden sollten. Kaltwasserfische (Hering, Makrele, Lachs) enthalten zudem noch die wertvollen Omega-3-Fettsäuren.
  • Wichtig ist eine wertschonende Zubereitung der Lebensmittel durch Dämpfen, Dünsten und Grillen.
  • Als Fett sollte vorzugsweise Olivenöl, Rapsöl oder andere Keimöle, nur in geringer Menge Butter verwendet werden. Schmalz, Schweinefett, Kokosfett oder andere Backfette sollten nur ausnahmsweise in geringen Mengen eingesetzt werden.
  • Süßigkeiten, Kuchen und Gebäck sollten nur gelegentlich genossen werden.
  • Wenig Alkohol (< 30 g pro Tag = ½ l Bier oder ¼ l Wein, für Frauen jeweils davon nur die Hälfte).
  • Flüssigkeitszufuhr von mindestens 1,5 l pro Tag vorzugsweise durch stille Mineralwässer, Kräuter- oder Früchtetees bzw. verdünnte Fruchtsäfte.

Wenn Sie Ihre Speisen noch abwechslungsreich, phantasievoll und schmackhaft mit verschiedenen Kräutern und Gewürzen zubereiten, so entspricht diese Nahrung der überaus gesunden Mittelmeerküche